11. Oktober 2012

Hundewiesen in Berlin #1 / Wilmersdorf

Heute wollen wir euch die erste unserer Hundewiesen in Berlin vorstellen. Diese umzäunte Wiese befindet sich im Volkspark Wilmersdorf. Allzu groß ist sie nicht, jedoch reicht es, um sich unter der Woche nach einem Arbeitstag mal richtig mit den Hunden auszupowern.

Der Boden ist nicht mit Gras bewachsen, sodass die Füße nach dem Besuch immer in lauwarmem Wasser gebadet werden müssen (aber es gibt Schlimmeres). Gut gefällt uns, dass es nur eine Eingangstür gibt, die man immer im Blick behalten kann. Ein Wassernapf ist auch vorhanden, Tüten müsst ihr jedoch selbst mitbringen.

Erreichen könnt ihr die Wiese ganz einfach über die Bundesallee. Parkmöglichkeiten gibt es unter anderem auch in der Prinzregentenstraße, wo sich auch ein Zugang zum Park befindet.

Snoop & Emily haben auf der Wiese auch schon erste Freundschaften geschlossen. Hier ein paar Fotos von unserem letzten Besuch.













Kommentare:

  1. Klasse, dass ihr es schon auf die erste Berliner Hundewiese geschafft und vor allem auch schon Freunde gefunden habt :)

    Ich war heute auch auf der Hundewiese und zwar mit Maya & Kito und ich kann eure Worte nur bestätigen, mit den beiden kann man echt suuuuper toben :)

    Ich wünsche euch noch viiiiel Spaß in Berlin,
    eure Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die zwei sind total klasse! <3 Lass' uns doch mal zusammen rennen gehen, wenn wir mal wieder zu Besuch da sind! x Snoop&Emily

      Löschen
  2. Uhh welch tolle Bilder.
    Ich war mal so frei und habe dich auf meinen Blog verlinkt bezüglich des Rezeptes, ich hoffe das ist okay =) ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike :). Danke für die Verlinkung, wir freuen uns immer darüber :). Leider finden wir nirgends einen Link zu deinem Blog. Wir würden ihn natürlich gern besuchen :)!

      Liebe Grüße
      S&E

      Löschen
    2. Oh das ist schade, Hierb: http://lenchen23.blogspot.de/

      Löschen